Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren

Damon-System-Experte DDr. Stefan Bollschweiler Wien

Schon seit vielen Jahren bietet die Zahnregullierung in Wien Ihren Patienten/Innen die sanften & selbstligierenden Damon®-Hightech-Brackets der Firma Ormco an.

DDr. Stefan Bollschweiler gilt hier seit langem als begeisterter Damon Experte.

Selbstligierende Brackets sind eine moderne Behandlungsmethode, welche selbst komplizierte Zahnfehlstellungen schnell und sanft korrigieren kann. "Mit einer solchen Zahnspange kann z. B. das Ziehen von gesunden, bleibenden Zähnen aus Platzgründen in den meisten Fällen vermieden werden", erklärt DDr. Stefan Bollschweiler. Zu den weltweit führenden Systemen gehören hier die Damon®-Hightech-Brackets. Die Damon®-Technologie arbeitet mit sogenannten Low-Friction-Brackets, die durch sanften Druck die Zähne in die gewünschte Position bewegen.

"Immer dann, wenn Ihre Zahnkorrektur eine feste Zahnspange erfordert, setzen wir von Anfang an auf die Vorteile des selbstligierenden Damon-Hightech-Bracketsystems", ergänzt Herr Dr. Bollschweiler.

DDr. Stefan Bollschweiler absolvierte gerade ein vierteiliges Fortbildungs­highlight auf diesem Fachgebiet der Damon-Hightech-Brackets. Dieser hoch qualitative Kurs wurde von dem renom­mierten Referentenduo Dr. Elizabeth Menzel (München) und Dr. David Birnie (E) geleitet.

Was ist das Besondere an dem selbstligierendem Damon-Bracket?

  • Biologisches festsitzendes passives Bracketsystem
  • Gewebeschonende Wirkung durch geringe und reibungsarme Kraftapplikation
  • Non-Extraktionstherapie
  • Anwendung von Damon Clear Brackets zur ästhetische Optimierung
  • Kombination mit CMD-Schienentherapie zur funktionellen Bisskorrektur
  • Stabilisierung des Ergebnisses durch herausnehmbare Schienen und festsitzende hochgoldhaltige Lingualretainer

©2022 · Zahnregulierung Wien · Währingerstraße 108 · A-1180 Wien